Korvosa

Korvosa, die ehemalige Hauptstadt Varisias zu Kolonialzeiten, litt jahrelang unter dem Chaos, das der Untergang des Chelischen Imperiums hinterlassen hatte, und erhob sich aus dem Tumult mit einer politischen Macht, die ungefähr mit der Magnimars zu vergleichen ist – eine Tatsache, die vielen Einwohnern Korvosas noch immer übel aufstößt. Heutzutage geben die meisten dekadenten Adligen aus Korvosa noch immer mit ihrer Bindung zu Cheliax und ihrer Befürwortung der Mode aus dem Süden an und bilden sich ein, die Stadt sei der varisische Mittelpunkt der Kultur und der Aufklärung. Ob diese selbstgefällige Meinung nun der Wahrheit entspricht oder nicht, es bleibt die Tatsache, dass die Stadt stärker als jeder ihrer Nachbarn an der imperialistischen Vergangenheit des Landes festhält.

Korvosa

Das Erwachen der Runenherrscher Shimon Shimon