Varisischer Golf

Nachdem das Thassilonische Reich vor 10.000 Jahren zerfallen war, stürzte ein Großteil des Westens von Varisia ins Meer und bildete das, was heute als der Varisische Golf bekannt ist. Wenngleich nur der Hohlberg und wenige Überreste der großen Brücke Zornspann als Erinnerung an eine Nation geblieben sind, die in den Fluten versunken ist, stoßen jene Schatztaucher, die dort den Meeresboden absuchen, auf zahlreiche zerstörte Städte und uralte Relikte von außergewöhnlicher Größe.

Varisischer Golf

Das Erwachen der Runenherrscher Shimon Shimon